Reisen bringt Unglück

Liebe Reiseveranstalter und liebe Reisende-                                                                               es tut mir so leid, daß ihr in Not seid. Ich mache euch einen Vorschlag:                               Wenn ihr mir versprecht, in Zukunft nur noch sanften Tourismus zu unterstützen, keine Kreuzfahrten und Trips in die letzten Reservate  anzubieten und dafür zu sorgen, daß in den Zielländern ökologisch sinnvoll und menschenrechtlich korrekt gehandelt wird-  dann geb ich euch was von meiner Rente ab!                                                                       Mit der (und vorher sowieso) habe ich schon so manches Projekt mitfinanziert, ohne daß ich gefragt wurde- aber da ihr jetzt vernünftig geworden seid und wißt, wie es ist, wenn die Existenz gefährdet ist, bin ich sehr zuversichtlich, daß Tourismus in Zukunft wirklich ein Segen für Mensch und Natur sein wird.