Lieber Gott-nun tu doch mal was!

Die alte Breitmaulnashorn und die alte Schildkröte und der alte Wald und jetzt Pando, das größte Lebewesen überhaupt-  sorry, ihr seid eben keine Bugatti-Oldtimer oder antike Ikonenmalereien oder historische Fresken oder 300 Jahr alte Perserteppiche oder das Ishtar-Tor oder die blaue Mauritius oder ein van Gogh oder die Dornenkrone oder der Rüdesheimer 1653 oder sowas altes eben.

„Achtet und bewahret die Schöpfung des Herrn“- so steht es geschrieben.

https://www.spektrum.de/news/groesstes-lebewesen-der-erde-stirbt/1603512