Oh das tut mir aber leid!

Debatte über Vermögensteuer SAP-Gründer Hasso Plattner: „Dann muss ich Deutschland verlassen“

Die SPD denkt über die Einführung einer Vermögensteuer nach. Für den SAP-Gründer Hasso Plattner wäre das ein Grund, seine Heimat zu verlassen.
Handelsblatt 22.12.2019 – 12:27 Uhr
Ein offenes Wort sei an dieser Stelle erlaubt:
Hör zu, Plattner- ich habe 12oo.- Rente nach 43 Jahren Physio-/Familien-/Sucht-/Gewalt-/Pädagogik-/Schwerverkehr-/Omnibusarbeiter und ein kleines Sparkonto, welches keine Zinsen bringt und Gebühren kostet.
Ich muß 70% meiner Rente versteuern und darf nur 450.- dazu verdienen.
Du hast mit der Arbeit- und Denkkraft von Tausenden, dem Glück des Spekulanten, dem Einkauf von klugen Köpfen und Investitionsfördergeldern Millionen Vermögen gemacht, Dein Geld liegt irgendwo da, wo es Geld einbringt und Du scheißt Dich ein wegen 2% Vermögenssteuer?
Wenn die Falschen an die Macht kommen wirst Du an der Laterne hängen.
Bei mir spielt es keine Rolle wer regiert- arme Alte werden nicht ausgeraubt oder vom Mob gelyncht.                                Ich wünsche Dir von Herzen, daß Du gesund bleibst und Dein Geld genießen kannst.
Gott steh uns bei!